GLOBALE UMFRAGE ZUM THEMA ONLINE-SHOPPING

Fälschungen stellen für Verbraucher ein Gesundheitsrisiko dar

Gefälschte Produkte schädigen nicht nur den Ruf Ihrer Marke – sie lassen das Kundenvertrauen schwinden und können sogar die öffentliche Gesundheit gefährden.

Eine neue Studie zum Wachstumsbereich Online-Shopping bringt Transparenz in dieses globale Problem und fordert Markenartikelhersteller auf, die Verbraucher besser zu schützen.

32 % aller Teilnehmer gaben an, dass ihnen am häufigsten gefälschte Make-up-Produkte untergeschoben worden sind.

Die Highlights des Reports:

  • Mehr als ein Viertel der Umfrageteilnehmer hat bereits unwissentlich nicht originale Konsumgüter online gekauft.
  • Gefälschte Make-up-, Hautpflege- und Nahrungsergänzungsprodukte sowie Medikamente sind oft deshalb problematisch, weil sie mit falschen oder falsch dosierten Zutaten hergestellt werden.
  • Markenartikelhersteller und Verbraucher sollten sich gleichermaßen proaktiv über dieses Risiko beim Online-Shopping informieren.

TEILEN:

Bitte das folgende Formular vollständig ausfüllen, um die Fallstudie “MarkMonitor Konsumgüter Online Barometer“ anzusehen.

US (800) 745 9229

|

Global +1 (415) 278 8479

|

Europe +44 (0) 1978 528 370

Alle Kontaktinformationen

Search WHOIS