Konsumgüterindustrie

Fälscher und Grauenmarkthändler profitieren von der großen Reichweite des Internets, den geringen Kosten und der Anonymität

Sie sind auf der Suche nach bekannten Markenartikeln wie Schuhen oder Schmuck? Sie sollten dabei vorsichtig sein: Die World Intellectual Property Review berichtet, dass 2007 22 Prozent der im Internet verkauften Konsumgüter gefälscht waren.

Der Online-Verkauf von Graumarkt- und gefälschten Waren gedeiht prächtig - dies betrifft eine Produktpalette von Luxus- und Sportartikeln bis hin zu alltäglichen Dingen wie Shampoos und Zigaretten. Die stabilen Online-Vertriebswege werden von Fälschern und Graumarkthändler mit gestohlenen, beschädigten und zurückgerufene Waren regelrecht überflutet. Kriminelle vertreiben ihre Massenware an Großhändler über virtuelle Produktlieferketten auf beliebten B2B-Marktplätzen, um sie anschließend über illegale Auktionen und E-Commerce-Sites an den Verbraucher weiterzuverkaufen.

Dieser ernst zu nehmende, weltweite Markt hat laut US-Handelsministerium Online-Verkaufssteigerungsraten, die jährlich um 21 % steigen. Diese Betrüger nutzen geschickte Marketing-Strategien, um den Verbraucher zu verwirren und Web-Traffic abzuzweigen. Hierzu zählen illegale Werbung in Suchmaschinen, E-Commerce und sozialen Netzwerken und vor allem auch Spam-Mails zu Luxusartikeln. Hierfür zahlen die legitimen Markeninhaber einen hohen Preis: Umsatzeinbußen, nachlassende Nachfragen, verärgerte Vertriebspartner, explodierende Garantie- und Service-Kosten und kostenintensive Produkthaftungen, da die Verbraucher nicht normgerechte Waren kaufen. Marken verlieren ihr Prestige, da der Markenwert verwässert wird und das Vertrauen der Kunden sinkt.

Um ihre Marken, Vertriebswege und Einnahmen zurück zu gewinnen, müssen Hersteller von Konsumgütern auch im Internet das auf die Beine stellen, was sie außerhalb des Internets bereits für Millionenbeträge tun: eine umfassende Markenstrategie aufbauen. Hierbei kann MarkMonitor® helfen.

MarkMonitor am Werk


Ein großer Hersteller von Waren mit Haupt- und Untermarken bekämpft Fälschungen und Graumarkthandel, illegale Marketingpraktiken und daraus resultierende Markenerosion und Umsatzverluste erfolgreich mit MarkMonitor Brand Protection™ und MarkMonitor Domain Management-Lösungen.

Das aggressive Entfernen von Fälschungen und die Beendigung von Graumarkthandel schützt Umsätze und das Vertrauen der Verbraucher.

Wie MarkMonitor Verbrauchsgütermarken im Internet schützt

  • Unterbinden des Handels mit Fälschungen und Graumarkt-Waren im Internet und Beendigung der Umsatzverluste und der Erosion des Markenkapitals, die durch diese Aktivitäten verursacht werden
  • Unterbinden von Taktiken zur Umleitung von Datenverkehr, die in Suchmaschinen-Marketing, sozialen Medien, Spam und anderswo verwendet werden, zum Schutz vor der Verwirrung von Verbrauchern und zur Sicherung einer authentischen Marken- und Produkterfahrung
  • Hilfe bei der Identifizierung und Bloßstellung illegaler Hersteller und Unterstützung von Offline-Ermittlungen, um Maßnahmen an der Quelle des Vertriebs umzusetzen
  • Reduzierung falscher Garantieforderungen und der Kosten für Kundenservice, die aus Graumarkthandel und dem Verkauf von Fälschungen resultieren
  • Unterstützung autorisierter Programme für Wiederverkäufer durch die proaktive Verwaltung von Online-Vertriebswegen und das Aufhalten von regelwidrigem Handel
  • Effiziente Führung vielfältiger Marken im Internet durch proaktive und umfassende Portfolio-Verwaltung

Ergebnisse

  • Illegale Waren im Wert von 125 Mio. USD aus 20 B2B- und B2C-Börsen mithilfe aggressiver Durchsetzungsverfahren entfernt
  • 500-prozentige Steigerung bei Streichung von Einträgen von Fälschungen und Graumarkt-Waren und Verhindern weiterer Umsatzverlagerung
  • 95-prozentige Reduzierung von Urheberrechtsverletzungen in Bild und Text durch umfassende Überwachung, Aufdeckung und Durchsetzungsaktivitäten
  • 2 Millionen Seitenbesuche pro Tag zurückerobert, die nicht länger auf illegale, unautorisierte Seiten umgeleitet werden
  • 90-prozentige Reduzierung von Seiten, die Opfer von Squatting werden, durch Konsolidierung des Domainportfolios und dessen proaktive Verwaltung
Search Whois: