Einzelhandel

Der Online-Handel boomt - Phisher, Betrüger und Fälscher wollen auch mitverdienen

Einzelhandel

Laut eMarketer wird der Online-Handel in den nächsten drei Jahren um einen zweistelligen Prozentbereich ansteigen. Einzelhändler, die geschickt mit Marken ihr Business betreiben, haben verstanden, dass der Online-Handel dabei ist, das konventionelle Geschäft zu überholen.

Was nicht nur echte Chancen für Internet-Händler bedeutet, sondern auch Betrüger auf den Plan ruft, Geschäfte abzugreifen, sowie Cyber-Kriminelle und skrupellose Konkurrenten, die vertraute Markennamen ausnutzen, um Verbraucher auf illegale Websites zu locken. Mit kostenpflichtigem Suchenmissbrauch, Cyberbesetzung und vorgetäuschten Verbindungen zu den Markenziehen sie Datenverkehr von den legitimen Online-Standorten ab. Andere Kriminelle missbrauchen vertrauenswürdige Marken für Phishing-Attacken und Geschenkkartenbetrug, und Fälscher benutzen Auktions-Websites und E-Commerce-Sites, um ihre illegalen Waren zu verkaufen. Tatsächlich richten versierte Internet-Betrüger regelmäßig ihre eigenen Internet-Shops ein, um ihre gefälschten Markenartikel zu verkaufen.

Welche Auswirkungen das auf die legitimen Markeninhaber hat? Einnahmeverluste in Millionenhöhe, geringere Marketing-ROI, Aushöhlung des Markenwerts und schwindende Kundenbindung und schwindendes Vertrauen, mal abgesehen von der wachsenden Zurückhaltung vieler Verbrauchern, Einkäufe online zu tätigen.

Glücklicherweise können Online-Händler ihre Marken, Umsätze und Kunden durch proaktive, ganzheitliche Verfahren gegen Betrüger schützen. Hierbei kann MarkMonitor® helfen.

MarkMonitor am Werk


Ein großer, multinationaler Händler mit zahlreichen Marken, der seine Produkte im Internet sowie in zahlreichen Läden auf der ganzen Welt vertreibt, bekämpft Diebstahl von Datenverkehr, Fälschungen und Phishing-Betrug im Internet mithilfe von MarkMonitor Brand Protection™, Domain Management und MarkMonitor AntiFraud.™

Eine globale Domain-Management und Maßnahmen gegen die Online-Verkäufe gefälschter Markenartikel holen entgangene Einnahmen zurück und reduzieren die Umlenkung von Traffic.

Wie MarkMonitor Handelsmarken hilft

  • Bei der Leitung des Datenverkehrs – und damit der Umsätze im Internet zu legitimen Händlerseiten durch das Aufhalten von Missbrauch bei Suchfunktionen, Spam, den Schutz von Domains vor Squatting und anderen Methoden zum Abfangen von Datenverkehr
  • Sicherung rechtmäßiger Verkaufsumsätze durch Identifikation und Unterbindung von Internethandel mit Fälschungen von markengeschützten Waren
  • Erhalten des Vertrauens der Verbraucher in Online-Käufe und Aufrechterhaltung starker Verkaufszahlen durch schnelle Identifikation und rasches Unterbinden von Phishing-Angriffen, Betrug mit Geschenkkarten und anderen betrügerischen Machenschaften
  • Sichere Einrichtung digitaler Ladenzeilen und anderer Arten der Web-Präsenz durch proaktive und effiziente Portfolioverwaltung
  • Ihre Marke bleibt stark durch das Aufdecken und das Ergreifen angemessener Maßnahmen gegen Missbrauch und Fehldarstellung von Marken durch Betrüger oder Wettbewerber

Ergebnisse

  • 90-prozentige Rückgang beim Domain-Squatting, und deutliche Reduzierung des von Händlerseiten abgeleiteten Datenverkehrs
  • Einträge bei Auktionen mit gefälschten Waren unterbunden und auf weniger als 50 % des ursprünglichen Niveaus stabilisiert
  • Missbräuchliche Einträge von gefälschten aren in Online-Börsen um 86 % reduziert durch Überwachung und aggressive Durchsetzungsmaßnahmen
  • Dramatische Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen durch globale Konsolidierung der Verwaltung des Domainportfolios
Search Whois: